Water Entertainment Control System

Die vier Ausführungen des WECS III Standalone-Controllers bieten wahlweise 512, 1024, 2048 oder 4096 DMX/RDM-Kanäle. Von der einfachen Fontänenanlage bis hin zur spektakulären Mega-Show mit Musik, 3D-Projektionen und Spezialeffekten lassen sich in Verbindung mit der entsprechenden Softwarelösung alle Anlagendimensionen passgenau bedienen. Und falls diese Größen noch nicht ausreichen sollten, sind noch mehr DMX/RDM-Kanäle für Ihre individuellen Wünsche möglich. Alle WECS III Controller sind ausgestattet mit neuester Technik „Made in Germany": vier DMX/RDM-Linien für noch mehr Anschlusskapazitäten und beschleunigte RDM-Übermittlung, integrierter Web-Server, zusätzlicher Ethernet-Port für zukünftige Erweiterungen z.B. eine Cloudverbindung, integrierter USB-Port, optimierter Überspannungsschutz sowie ein großes übersichtliches Display für eine komfortable Bedienung. WECS III Node ermöglicht die Anbindung weiterer Komponenten, z.B. bei der Erweiterung der Fontänenanlage in ein Nebenbecken. Nodes werden via Ethernet über den WECS III Controller angesteuert und geben die Signale ohne Systembruch und dadurch schneller und mit höchster Präzision weiter.